Hiland Sun Stable

Ein Felle-Stall. Normalerweise spiele wir auf Howrse.de, aber hier haben wir unser eigenes Forum, Liebste grüße Sylvana. und Annika-Nicky von Howrse.de!


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Alltag & News

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Alltag & News am Sa Mai 08, 2010 12:36 am

DevilCherry

avatar
07.05.2010

Feel the Energy brachte Join to the Hell von Jack the Ripper (Moor) zur Welt. Die Geburt verlief ohne Schwierigkeiten, Eny und Jel sind zufrieden. Nach wenigen Tagen können die beiden schon auf die Wiese gehen.

Tornado hat heute Samphira gedeckt. Die Stute war außer sich vor Aufregung und auch Tornado musste sich in ein stilles, zerbrecjliches Pferdchen verwandeln, als wir die beiden alleine gelassen haben. Nach langem beschnubern und kuscheln, ging Tornado ans Werk. Danach tobte er zufrieden mit Desert und Sil auf der Weide und erzählte von der tollen Neuigkeit. Samphira wurde nun áuf die Breedingstation gestellt und erwartet ein Foheln von ihrer großen Liebe.

2 Re: Alltag & News am Mo Mai 10, 2010 10:35 pm

DevilCherry

avatar
Samphira genießt immer noch ihren Aufenthalt auf der Breedingstation. Ihr Buch wird von Tag zu Tag runder. Das Fohlen wird bald kommen.

Gestern Nacht brachte Feel eine neues Fohlen zur Welt. Fey by Change, die absolute Besonderheit, sagen wir mal die Perle des Hofes, ist eine kleine, zickige Stute, sehr arrogant und eingebildet. Sie hat fast die kompletten Abzeichen ihres Vaters geerbt. Feel scheint es aber nicht zu stören, ein pintoähnliches Vollblut zur Welt gebracht zu haben und ist seht stolz auf ihre Tochter.

Heute schwangen sich Collin und Kate in den Jockeysattel und begannen mit dem Traing von Toro und Sil für das bevorstehende Rennen. Der ganze Hof spricht schon davon und bereitet alles vor, damit am Tag des Rennens alles sitzt.

3 Re: Alltag & News am So Mai 16, 2010 4:37 pm

DevilCherry

avatar
Ryan unterschrieb heute den Vertrag, den Stall von seinem alten Namen "Vom Allmenberg" zu erlösen und zu Delacroix umzubennen.

Samphira brachte in der Nacht ihr Fohlen zur Welt. Es war eine schwere geburt, aber Fohlen und Mutter sind gesund. Steal my Shadow genießt den Aufenthalt auf der Weide mit ihrer Freundin Fey.

4 Re: Alltag & News am Mo Jun 07, 2010 5:49 pm

DevilCherry

avatar
Kate erwachte, nass vor Schweiß. Sofort fühlte sie einen unerträglichen Druck in ihren Schläfen. Sie ließ ihre Augenglieder halb geschlossen, da es ihr weh tat, die Augen ganz aufzumachen. Sie tastete nach ihrem Handy auf dem Nachttischchen. Sie verbrauchte viel Kraft damit, ihren Blick scharf zu stellen, um die Uhrzeit lesen zu können. 04:57, es war fast fünf Uhr morgens. Kate ließ sich wieder in ihr Kissen sinken. Was für eine unruhige Nacht. Es war jetzt schon das 3. Mal, da sie in dieser Nacht aufwachte. Sie fühlte, dass etwas schlimmes, unheimliches bevorstehen würde...
Das Mädchen drehte sich zum Fenster. Die Sonne war bereits am Himmel und ließ ihre schwachen Sonnenstrahlen in das Zimmer eindringen. Es würde eigentlich ein schöner Tag werden, warum also die Unruhe? Die Brünette gähnte und schloss ihre Augen wieder, um noch ein bisschen zu schlafen.

Es waren vielleicht noch keine halbe Stunde vergangen, als sie plötzliche hastige Schritte im Erdgeschoss hörte. Sie nahm es aber auch gar nicht wahr. Das waren schon bestimmt Geräusche aus ihrem Traum.
Und doch nicht. Es kam eindeutig von unten. Jetzt waren es schon zwei Personen, die die Treppen hochrannten. Oh man, was haben die um die frühe Uhrzeit hier verloren? Hatten Menschen keine Hobbys, zum Beispiel schlafen? Mürrisch öffnete Kate ihre Augen. Die Schritte hatten nun das dritte Stockwerk erreicht, sie waren ganz nah. "AUFWACHEN!!!", schrie plötzlich irgendjemand. Vor Unerwartung hatte Kate jede Andeutung des Schlafes verloren. Was war das denn für ein Patrol? Plötzlich sprang ihre Tür mit voller Kraft auf, erschrocken drehte sich das Mädchen um. Sie erkannte eine große, buntangezogene Gestallt mit blonden Haaren. Collin? "WACH AUF!!", schrie sie. "Höö?", "Kate, es ist wichtig, steh auf! Es brennt!!!". Wie bitte?! Was brennt? "Was ist los?!", fragte Kate noch schlafgetrunken. "Es brennt, verdammt! Das Feuer ist schon fast überall!". Feuer? Was für ein Feuer??? Kate sprang aus dem Bett, Collin verschwand aus der Tür. Voller Schockierung riss das Mädchen ihre Vorhänge auf. Und das, was sie dort sah, brachte sie komplett aus der Fassung. Sie taumelte rückwärts, knickte um und fiel hin. Das Bild, was sie gesehen hatte, stand immer noh vor ihren Augen. Der Stall, der gesamte Stall mit den Pferden, stand in Flammen. Es war kaum noch mehr was übrig, nur noch rote, orangene und gelbe Farben.

Kopf über Fuß stürzte sie sich aus ihrem Zimmer, sprang gleich 10 Treppen hintereinander runter und rannte aus dem Haus. Ihr war es egal, dass sie nur ein dünnes Nachkleid anhatte, und das man alles durchsehen konnte, sie hatte ja nicht einmal einen BH an. Und ihr war auch egal, dass sie barfuss über Kieselsteine, Sand und Erde rannte. Das einzige, was sie interessierte, waren die Pferde. Und nicht nur einfach die Pferde, sonder Tornado. Wenn sie ihn verlieren würde, hätte ihr Leben keinen Sinn mehr, oder jedenfalls, ihre Arbeit.

Sie erreichte den Stall, fast alle hatten sich davor versammelt. In weiter Ferne hörte sie den Alarm eines Feuerwehrautos. Bis die ankommen würden, wäre es doch längst vorbei. Kate sag, wie sich Ryan, Collin und Tom in den Stallstürzen, Marlen und Amy, standen dicht bei einander. Kates Herz donnerte gegen ihre Rippen, und ihre Lunge war dem Platzen nah, ihre Schläfen pulsierten und ihre aufgeschürften Füße brannten. "Du musst leben, du musst leben...", murmelte sie und drückte ihre Faust so sehr zusammen, dass sie ihre Haut mit ihren langen Fingernägeln aufriss. Sie hörte entsetzliche Wiehern aus dem Stall. Und auf einmal, flogen brennende Bretter aus der Wand und ein Pferd stürmte heraus. Kates Augen pflanzten sich in es hinein und es war...
Es war Tornado. Das war klar, er könnte es immer schaffen, alleine zu überleben. Auf einmal stieg der Hengst, un rammte seine muskulösen Beine in die Wand und schlug damit noch mehr Bretter ein. Ein zweites Pferd flog heraus, wie der Blitz. Es war Shady. Sein Hinterteil war schwarz, komplett schwarz und der Hengst wieherte. Ganz klar eine Verbrennung. Tornado hörte nicht auf, die Wand einzuschlagen. Er musste seine Freunde retten. Ein drittes Pferd sprang heraus, ein... Pinto? Nein, es war ein großer Schimmel, mit riesigen schwarzen Flecken auf dem gesamten Körper, so schwarz, so verkohlt, das das Blut heraustürmte. Er machte einige Schritte und... knickte ein und fiel hin. Er wieherte leise, für mehr hatte er keine Kraft. Kate stiegen Tränen ins Gesicht. Das dürfte nicht wahr sein! SIL! Die Brünette stürzte sich zu dem Hengst. Sein ganzer Körper war verkohlt, seine Muskeln... alles! Sie wusste nicht, wo sie ihn noch anfassen sollte... Sie kniete zu ihm hin, ihre Tränen regneten hinunter. Sie streichelte ihn an der Ganasche. "Du schaffst es, Sil! Du schaffst es! Du wirst leben! Sil!!! Hörst du mich? ANGEL!". Es war hoffnungslos, das Pferd atmete tief, seine Augen schienen alles zu sagen. Ein Pferd wusste selber, wann es Zeit war, zu gehen. "SIL!!!!!!!", Kate brüllte, nein er durfte nicht gehen! Sie hörte ein weiteres Pferd galoppieren, und sah kurz auf. Ein komplett schwarzes Pferd kam auf sie zu. Verbrannt? Nein, es war ein Rappe! Es war Samphira.

Mit einem dröhnenden Geräusch hörten alle, wie das Dach des Stalles einkrachte. Die drei Pferde fuhren zusammen, Angel of Silence blieb unbeweglich liegen und atmete schwer.

Die Feuerwehr kam an und blieb direkt von den Resten des Stalles stehen. Kate stand auf und rannte auf die andere Seite. Sie sah dort noch mehr Pferde liegen, gleich ganz vorne, einen cremfarbenen Araber - Cody! Er atmete tief und sah gar nicht gut aus, jedenfalls lebte er. Plötzlich wurde das Mädchen zur Seite gestoßen und einige Feuerwehrmänner begannen das Feuer zu löschen. Sie rannte wieder zurück. Tom, Collin und Ryan waren wieder da, schwarz von dem Rauch und der Asche, verschwitzt uns ausgepowert.
Kate rannte auf Tom zu und warf sich an seinen Hals. Er umarmte sie. "Wie konnte das passieren?!", flennte sie.


Nach einer halben Stunde, brannte zwar nichts mehr. Kein Feuer, keine hastigen Bewegungen, keine wild umher rennen Pferde, keine Schreie. Aber es brannte immer noch. Es wird immer in den Herzen brennen, bei der Erinnerung an dieses Unheil.
Alle standen um den halb verbrannten Schimmel herum, der nur noch schwer atmete. Er hatte die Augen geschlossen und würde sie wahrscheinlich auch nie wieder öffnen. Er hatte ca. 68% der Fellhaut verloren, das war Verbrennung auf Stadie 4, solche Fälle waren nichts mehr zu retten.
Ein Atemzug. Noch ein Atemzug. Atemzug. Herzklopfen. Atemzug. Eine Hand, die den Schimmel am Nasenrücken streichelte. Eine Träne, die auf seine Augen tropfte.
Ein leises Wiehern seines besten Freundes. Der Respekt des Junghengstes, die Tränen der Rappstute. Und das gebrochene Herz seines Jockey und seiner Besitzer. All das erlebte Angel of Silence das letzte Mal. Auf einmal schien es ihm, als stünde er auf den Beinen und rannte, rannte auf der Rennbahn, ohne Verletzungen, ohne gar nichts. Er rannte einfach nur. An der Seite standen seine Freunde, Toro, Cody, Winie. Auf der anderen die Stuten, Phira sah wieder mal umwerfend aus, Saph, die kleine hübsche. Er ließ sie hinter sich. Trainer, ehemalige Besitzer, Jockeys, Kate und Tom, Collin und Sera... Sogar seine Eltern! Er rannte, die Rennbahn schien kein Ende zu nehmen...
Doch. Es hatte ein Ende. Es wurde nur von so einem hellen Licht erhellt, dass er nichts erkennen konnte. Nun stand er direkt davor. Ein letzter Galoppsprung und er sprang in das Licht hinein.

Der Schimmel riss die Augen auf, seine Pupille zuckte leicht und sein letzter Atemzug entwich aus seinen Nüstern.


In ewiger Erinnerung an



Course of the Desert - Rauchvergiftung
Araberhengst, 5yo.
Class B Stakes

Broken Wings – Vollständige Verbrennung
TB Hengst, 7yo
Class A

Join to the Hell
– Vollständige Verbrennung
TB Hengst, 1yo
Maiden

Feel the Energy
– Vollständige Verbrennung
TB Stute, 7yo
Class A

Fey by Change
- Rauchvergiftung
TB Stute, 1yo
Maiden

Steal my Shadow
– Rauchvergiftung
Arberstute, 1yo
Maiden

5 Re: Alltag & News am Mo Jun 07, 2010 7:36 pm

Miri

avatar
oh nein. wie schrecklich. kati du bist böse....
oder wolltest du blos deine pferde loswerden =P

http://vinraelfakyn.deviantart.com/

6 Re: Alltag & News am Di Jun 08, 2010 8:36 pm

DevilCherry

avatar
Jaa, schlimmes Feuer ._.
aba alles passiert im leben...
danke für dein Mitleid ^^

7 oh mann am Fr Jul 09, 2010 11:19 pm

Franzi

avatar
ich hätt fast begonnen zu heulen Sad

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten