Hiland Sun Stable

Ein Felle-Stall. Normalerweise spiele wir auf Howrse.de, aber hier haben wir unser eigenes Forum, Liebste grüße Sylvana. und Annika-Nicky von Howrse.de!


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Die große Hochzeit

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Die große Hochzeit am Mo Aug 02, 2010 5:01 am

Franzi

avatar
Die große Hochzeit

Endlich war es soweit!
Die letzten Proben waren abgeschlossen und das Hochzeitskleid war gekauft. Ich war angespannt und wachte auf. Neben mir war es so leer. Ich merkte dass Nick nicht neben mir lag. Er glaubte an den Brauch dass man sich 24Stunden vor der Hochzeit net sehn darf. Es klingelte an der Tür. Meine Freundinnen Mimi und Cleo standen vor der Tür mit einem riesigen Koffer. Sie umarmten mich und stürmten herein. Während Mimi mein Bautkleid holte, wollte ich mir nen Kaffee machen um aufzuwachen. Doch bevor ich in der Küche ankam packte mich Cleo und setzte mich auf einen Stuhl. Mimi stürmte mit dem Brautkleid und den Brautjungfern Kleidern in das Wohnzimmer wo Cleo schon den Koffer voller Schminkzeug und Harrzeugs verbreitet hat. Ich stand auf und sagte "Ruhig Mädels, ruhig! Nicht so hektisch erstmal trinken wir nen Kaffee!" Daraufhin ging ich in die Küche und machte und nen Kaffee. Da ich meine Hochzeit ganz in weiß wollte musste natürlich auch die Kulisse weiß sein und so fand die Hochzeit im Winter bei Eis und schnee Statt. Der Kaffee war fertig. Ich nahm ihn mit zu den Mädls und setzte mich auf den Stuhl. Ich wurde von Cleo und Mimi von allen Seiten bedient was mich nicht wirklich begeisterte! Naja jedenfalls während Cleo mir meine tolle lockige Mähne zu einer Frisur formte, schminkte mich Mimi wie ein Profi. Nachher sah ich irgendwie aus wie eine Eisprinzessin aber net so heftig ich sah noch natürlich aus. Cleo setzte mir den Schleier auf, während mimi mir das Kleid holte. Ich zog das Kleid an. Mimi und Cleo machten sich auch fertig und schon fuhr die Kutsche mit unseren Andalusiern um die Ecke. Ich schnappte meinen Schneeweißen Kunstpelz und legte ihn mir um die Schulter. Das Kleid war lang und durch die hohen schuhe erschwerte sich die Sache. Während ich die Stufen runterging, mussten Mimi und Cleo aupassen dass ihr roter Kunstpelz net von ihren Schultern gleitet und hielten meine lange Schleppe. Wir stiegen in die Kutsche ein und fuhren los. Plötzlich begann es zu schneien. Es war traumhaft. Als wir an dem schönen halb Wiesen halb Waldstück ankamen, warteten dort schon meine besten Freunde. Mein Verlobter Nick, stand schon beim Pfarrer und als meine Brautjungfern ausstiegen und langsam zu der Musik nach vorne gingen, wurde ich immer nervöser.

Es war so weit. Ich stieg aus und ging nach vorne. Ich sah dass mein Vater von der Seite kam. Er nahm meinen Arm und hing mich bei ihm ein. Wir gingen nach vorne. Ich sah wie Nick vor freude lächelte. Eine Tränze viel. Nick musste vor Freude weinen. Ich fand es wundervoll da es während der Hochzeit schneite.
Als ich vorne Ankam, Begann der Pfarrer zu Sprechen. Mein Kleid glänzte da Diamantenstaub drauf war. Ich weiß nicht ob ihr schon vergessen habt dass Nick in der reichen Klasse steht. Naja jedenfalls funkelte es wie ein Traum. Wir kamen zum Ja Wort. Alles ging Glücklicherweiße gut und endlich waren wir verheiratet. Der Pfarrer sagte "Sie dürfen die Braut jetzt küssen" Nick nahm den Schleiher hoch und küsste mich. Alle standen auf und ich war sehr zufrieden! Wir liefen zur kutsche Hand in Hand und fuhren los.

Es war meine Traumhochzeit!

lg eure Lilly

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten